HypnoBirthing Geburtsvorbereitungskurs für Frauen in Hamburg

 

Shortfacts

WICHTIGE DETAILS AUF EINEN BLICK

Kursdauer: 4 Termine á 3 Stunden
Vorraussetzungen: geeignet ab der 12. Schwangerschaftswoche
Kursteilnehmer: Schwangere, 4-5 Frauen
Location: Gebärmütter, Altonaer Straße 61, 20357 Hamburg
Kosten: 225€, pro Person

Der Kurs beinhaltet: 

  • leichte Snacks und Wasser

  • Ordner mit Kursunterlagen

  • Regenbogen-Entspannung als Audio

  • Bei Bedarf telefonische Betreuung bis zur Geburt

Kursbeschreibung

Das erwartet dich

Wahrscheinlich befindest du dich mehrmals am Tag in einer Hypnose, ohne es bewusst zu wissen. Nämlich dann, wenn du tief versunken ein Buch liest oder aber bei einem Tagtraum inne hältst. Durch Hypnose entsteht ein gelöster, entspannter und angstfreier Zustand, den du durch natürlichen Weg ganz unabhängig von äußeren Umständen hervorrufen kannst.  So kannst du tief und fokussiert deine  Aufmerksamkeit nach innen richten. Genau das kannst du in deiner Schwangerschaft und unter der Geburt anwenden und nutzen.

Woher kommt unsere Vorstellung, dass eine Geburt mit Schmerz verbunden ist und wie kann eine Geburt ohne Schmerzen aussehen, bei der man sich auf seine ureigenen Instinkte und Fähigkeiten verlässt? Diese Frage wird unter anderem im Kurs thematisiert und wir lösen mit kraftvollen Übungen deinen Ängsten und Unsicherheiten rund um das Thema Geburt.

Im Kurs erlernst du HypnoBirthing Techniken, wie Atem-, Entspannungs-, Visualisierungs- und Vertiefungstechniken und wirst positive Affirmationen kennenlernen, die dich in deiner Schwangerschaft und unter der Geburt begleiten und unterstützen werden.

Dadurch gehst du gestärkt durch deine Schwangerschaft und bist in der Lage eine selbstbestimmte und kraftvolle Geburt nach deinen Vorstellungen zu erleben. Durch die erlernten Techniken wird der Geburtsverlauf begünstigt und du kannst der Geburt gemeinsam mit deinem Geburtsbegleiter mit Gelassenheit und Freude entgegenblicken.


Wesentliche Kursinhalte

  • Erlernen von Entspannungs- und Selbsthypnose-Techniken, die Angst und Anspannung durch Vertrauen, Ruhe und Wohlbefinden ersetzen

  • Erlernen von Techniken, die eine kürzere und angenehmere Geburt ermöglichen.

  • Informationen rund um den Geburtsverlauf: Woher kommt der Mythos, dass Schmerz ein Teil einer normalen Geburt sein muss? Wie arbeitet die Gebärmutter in den Phasen der Geburt? Wie wirken sich Stress und Angst auf den Geburtsverlauf und den Körper aus und wie kann ich dem aktiv entgegentreten? Wie kann ich die Produktion von schmerzlindernden körpereigenen Stoffen unterstützen? Welche Rolle nimmt der Geburtsbegleiter unter der Geburt ein und wie kann er mich unterstützen7


Kursleiterin

Nives-Haag-MamaByNature.png

NIVES HAAG

HypnoBirthing-Kursleiterin & -coach, Beraterin für (werdende) Mamas und Gründerin von Mama by nature


Anmeldung

Bitte fülle das Formular aus und nenne den gewünschten Kurs, für den du dich anmelden möchtest. Lade den Haftungsausschluss herunter und schicke ihn uns bitte ausgefüllt per E-Mail an hallo@gebaermuetter.de.

Name *
Name
Adresse *
Adresse
Für unser Vorgespräch am Telefon.
Medizinische Betreuung: FrauenärztIn u. Hebamme, Anzahl bisheriger Geburten, Geplante Geburtsstätte, Erwarteter Geburtstermin
Datenschutzerklärung *
verbindliche Anmeldung *
Der HypnoBirthing Kurs besteht aus 4 Terminen à 3 Stunden, die in der Regel wöchentlich stattfinden. Eine Anmeldung bezieht sich auf eine Schwangere. Die Kursgebühr deckt die Kursteilnahme, sowie den Begleitordner und die telefonische Beratung bis zur Geburt. Bei Absagen von Seiten der Kursteilnehmer vor Beginn eines Kurses können Zahlungen nur bis 14 Tage vor Beginn erstattet werden. Es werden in jedem Fall 60€ als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Bei Absagen von Kursteilnehmern während des laufenden Kurses liegt es im Ermessen der Kursleiterin, Teile der Kursgebühr zu erstatten. Bei Absagen eines Kurses oder Termins von Seiten der Kursleiterin, wird dieser von ihrer Kollegin übernommen oder in einem angemessenen Zeitraum nachgeholt.
Haftungsausschluss *

Hol dir das Buch zum Kurs:


HypnoBirthing Kurstermine für Frauen 2019


Septemberkurs NHMI092019

jeweils Mittwochs, 4.9., 11.9., 18.9. & 25.09.2019
9.30 Uhr - 12.15 Uhr

Nives-Haag-MamaByNature.png

Kursleiterin: Nives Haag

2 FREIE PLÄTZE


Oktoberkurs NHMI102019

jeweils Mittwochs, 2.10., 9.10., 16.10. & 23.10.2019
9.30 Uhr - 12.15 Uhr

Nives-Haag-MamaByNature.png

Kursleiterin: Nives Haag

1 FREIER PLATZ


Novebmerkurs NHMI112019

jeweils Mittwochs, 30.10., 6.11., 13.11. & 20.11.2019
9.30 Uhr - 12.15 Uhr

Nives-Haag-MamaByNature.png

Kursleiterin: Nives Haag

4 FREIE PLÄTZE



Es sind noch Fragen offen geblieben? Sieh dir unsere FAQ an.



Meinungen von Teilnehmerinnen

Hypnobirthing.jpg

"Ich habe mich mit einem Hypnobirthing Kurs bei Katrin auf die Geburt meiner Tochter vorbereitet, was eine gute Entscheidung war. Das Hypnobirthing Konzept wurde mir von einer sehr guten Freundin und Zweifachmama empfohlen. Die Kursabende waren unheimlich liebevoll gestaltet- richtig zum Wohlfühlen. Katrin hat mich dabei bestärkt meinen ganz eigenen Weg zu gehen, was die Geburtsplanung angeht und mich auf meine Intuition zu verlassen. Gerade in der Schwangerschaft ist man ja nie sicher von ungefragt geäußerten Kommentaren, Ratschlägen oder gar Horrorgeschichten rund um das Thema "Schwangerschaft und Geburt". Katrin hat mich hier bis zum Geburtszeitpunkt wirklich hilfreich begleitet und unterstützt. Ich habe mich für eine Geburt im Krankenhaus entschieden, um auch auf die Vorzüge der Medizin bei Bedarf zurückgreifen zu können. Unter der Geburt konnte ich in vielen Phasen das Gelernte anwenden und vor allem das tun bzw. finden, was mir gut tat. In meinem Fall lag ich z.B. 6 Stunden in der warmen Badewanne. Meine Hypnobirthing erfahrene Freundin hat zusätzlich die Lighttouch Massage angewendet. Parallel wurde ich unter der Geburt von einer klassischen Homöopathin behandelt und habe natürlich großartige Unterstützung durch die Hebammen und Ärzte im Krankenhaus erhalten. Letztendlich wurde "meine ganz persönliche Wunschgeburt" somit ein Potpourri aus Hypnobirthing, Homöopathie, "klassischer Geburtshilfe" und Medizin. Letztendlich bin ich überglücklich und dankbar, dass alles so gut geklappt hat."

- Sonja, erstes Kind-